Kubb

Seit dem 10.01. 2017 ist der SSC offizielles Mitglied im Deutschen Kubb Bund (DKubbB). Dem DKubbB gehören derzeit 6 eingetragene Vereine und 64 Einzelmitglieder an.                  

+++ Am 4.9.17 fällt der Kubbtreff aus +++

Helmut sucht...

Suche Mitspielgelegenheiten für Berliner Kubbturniere 2017

Bin Teamfähig und spiele seit 2014 Kubb.

Persönliche Kubberfolge:

4x EM-Teilnahme 2014 - 17 (beste Platzierung: 46. Platz)

3x Teilnahme World Mixed Masters 2014 - 16 (20. Platz)

10. Platz Niedersachsen Meisterschaft Lengede 2014

4. Platz Esperde 2014

12. Platz Berliner Kubbliga 2016

Kubbteam auf Platz Fünf

2. Berliner Kubbliga 4. Spieltag

Auch am 4. Spieltag kam das Kubbteam des SSC nur zu einem Tagessieg. Diesmal hatten die Berolina Borussen das Nachsehen. Gegen die vier anderen Gegner gab es leider wieder Niederlagen, die es zu verdauen gilt.

Gegen Team "Kubblungsschaden" schaffte man es immerhin in den Tiebreak, ebenso gegen die "Holzmühlis". Doch beide Tiebreaks wurden verloren. Gegen "Hol das Stöckchen" und "Holzköpfe" wurden die Spiele vor Ablauf der 25minütigen Spielzeit beendet. Durch den Sieg gegen Bärolina rückt das SSC-Team wieder auf den 5. Platz vor.                                                

5. und letzter Spieltag ist am Donnerstag, der 14. September 2017.                                             18.08.

Freudig überrascht

Versteinerte Kubbs am Wegesrand

Freudig überrascht zeigte sich der Vorsitzende Niehoff über das Interesse am Kubbtreff.

Viele wollten wissen wie das Spiel heißt und wie es geht.

Am besten konnte man es natürlich lernen, wenn man es selbst spielt und das taten einige. Unter Anleitung des viermaligen EM-Teilnehmers wurde sogar ein Kids-Match Best of Five ausgetragen.

Da kam bei den Teilnehmern Freude auf.

Gespielt wurde am Eingangsbereich des Fitnessparcours am Kiesteich. Die Teilnahme war natürlich wie immer kostenlos. Der Kubbtreff wird unterstützt und gefördert durch den Aktionsfond des Quartiermanagement Falkenhagener Feld. 

Es tauchte auch die Frage auf woher das Spiel stammt und wie alt es ist. Aus zuverlässiger Quelle ist bekannt dass vor etwa 1000 Jahren sich gewisser Annahmen zufolge die Wikinger
zumindest mit einen unmittelbaren Vorläufer des heutigen Kubb Spiels die Zeit vertrieben.
Durch die Hanse soll dieses Spiel bis Ende des 14. Jahrhunderts in Skandinavien, England, Frankreich und Deutschland Verbreitung gefunden haben, bevor es vollkommen in Vergessenheit geraten ist.

Auch in Spandau soll es dieses Spiel bereits zu Urzeiten gespielt worden sein. Am Spekteweg, unweit des Kubbtreffs, fand man erst neulich versteinerte Kubbs (Foto) am Wegesrand.        08.08

SSC klettert in die Ranglisten

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Kubb Europameisterschaft schafft das SSC-Kubbteam wieder den Sprung in die Ranglisten. In der Kubbwiki Nation Rangliste liegt das Team nun auf den 85. Rang.

Auf dem 147. Rang rangiert das Team in der Kubbwiki Globus Rangliste (Weltrangliste).                                                                  28.07.

Blue/Orange (Schweden) neuer Weltmeister

Titelverteidiger Kubbings/Fortschritt99 scheiden im Viertelfinale aus

Am Freitag (4.8.17) begann auf Gotland (Schweden) die Kubb-Weltmeisterschaft. Am Morgen starteten die Qualifikationsspiele für die am Samstag beginnende Endrunde.

Der amtierende Weltmeister Kubbings & Fortschritt 99 ist wie auch die Gipfelstürmer & Friends für die Endrunde gesetzt. Im Viertelfinale schieden die letzten deutschen Teilnehmer aus. Mit 1:2 Sätzen verlor der Titelverteidiger Kubbings/Fortschritt 99 in einem packendem Spiel nach 1:0 Führung gegen Kubb Monsieur (Belgien). Ebenfalls im Viertelfinale mussten Gipfelstürmer und Friends und Durstiges Holz die Segel streichen.

Neuer Weltmeister ist das Team Blue/Orange aus Schweden. Zweiter wurden die Schweizer KP Wilddogs vor Kubb Monsieur und Hest United (beide Belgien).                                                      05.08.

1. Deutsche Kubb-Jugend-Meisterschaft

Zoey im Trainingslager
Zoey im Trainingslager

Das regelmäßige Kubb-Training bekommt bereits in diesem Jahr ein besonderes Ziel:
Die 1. Deutsche Kubb-Jugend-Meisterschaft.
Der Termin hierfür ist der 09.09.2017. Ein passender Rahmen mit zahlreichen Zuschauern, erfahrenen Spielern und Catering wird gegeben sein, wenn die Jugend-Meisterschaft in Lengede räumlich und zeitlich parallel zum dortigen Turnier ausgetragen wird. Startberechtigt sind alle Kinder und Jugendlichen, die im Jahr 2002 oder danach geboren sind. Eine Altersgrenze nach unten gibt es nicht; im Bedarfsfall wird der Deutsche Kubb Bund (DKubbB) Altersklassen bilden.
Anmelden können sich Teams, die aus 2-6 Spielern bestehen. Genauso herzlich willkommen sind einzelne Spielerinnen und Spieler, die dann per Los zu Mannschaften zusammengestellt werden - Kubb verbindet Menschen. Quelle: DKubbB.de

Das ist doch mal eine gute Nachricht. Beim SSC hat die Jugendarbeit bereits begonnen. Nachdem Zoey bereits einige Turniere gespielt hat und festes Ligateammitglied ist, wäre die Teilnahme an der DKJM eine tolle Sache. Nicht nur Zoey ist Kubbaktiv, beim Jugend Speedkubb des SSC Anfang Juni waren alle teilnehmenden Kids im Alter von 8 - 13 Jahren mit voller Freude und Begeisterung dabei.                                                                                                                          28.06.

Müde Kubber zu spät aufgewacht

Noch müde und matt von den vergangenen Turnfestaktivitäten trat das Ligateam am Donnerstag (8.6.) zum 2. Spieltag in der 2. Berliner Kubbliga an.

Nicht einmal die roten Shirts vom Turntfest, dass die Kubber des SSC diesmal trugen, brachte ihnen Glück.

Nach  dem kampflosen Sieg über die Bärolina Borussen hagelte es schnelle Niederlagen gegen KUBBlungsschaden, Holzmühlis und Hol das Stöckchen.

Erst im letzten Spiel wachten die Inkognitos auf. Durch eine taktische Änderung im Spiel zwangen sie die Holzköpfe in den Tiebreak. Auch wenn der verloren ging, es war das beste Spiel der Inkognitos an diesem Abend. Nach 2 Spieltagen steht das Team des SSC nun auf dem 5. Tabellenplatz.                    10.06.

Ahmed wird Spandauer Speedkubbmeister

Am Dienstag (6.6.) veranstaltete der SSC seinem Kubbtreff unter dem Motto "Ich und mein Holz" im Rahmen der Aktion "Kiez aktiv - Berlin turnt bunt" des Internationalen Deutschen Turnfest. Jeder Teilnehmer konnte sich den Mitmach-Pin des Turnfestes sichern.

Neben einer Einführung in den Kubbsport wurden auch Mitmachspiele durchgeführt.

Eine besondere Attraktion war der Speed-Kubb-Wettbewerb. Nach Zeit sollten alle Kubbs und zum Schluss der König umgeworfen werden. Während sich die Erwachsenen zurückhaltend verhielten, waren die anwesenden Kids kaum zu stoppen. Schnellster des Kids Speedkubb war Ahmed aus Spandau vor Yahia, Zoey und Aya. Ahmed darf sich nun 1. Spandauer Speedkubbmeister nennen. Am Wichtigsten aber war der Spaß für alle Teilnehmer.                                                                    08.06.

SSC Inkognito - Kubb

Sieg am 1. Spieltag

Start Berliner Kubbliga 2017

Zur neuen Ligasaison präsentierte sich das Kubbteam in neuen Farben. Im chicen Mintgrün aus der Kollektion "Worms" kam man daher und leuchtete im Jahn Sportpark.

Gleich am 1. Spieltag gab es dann auch den 1. Sieg in der Berliner Kubbliga. Diesmal nicht am grünem Tisch sondern auf dem grünen Rasen. Bevor es aber dazu kam musste das SSC-Team zuerst eine Niederlage gegen die "Bärolina Borussen" hinnehmen. Auch in dieser Saison gibt es ein Zeitlimit von 25 Minuten. Ist bis dahin das Spiel nicht beendet, wird das Spiel im Tie Break entschieden. Nach 24 Minuten gelang den Borussen der Königswurf.

Im 2. Spiel des Abends aber gelang der große Wurf. Allerdings gings erstmals in den Tie Break, mit leichten Vorteilen für den SSC. Dann aber.....hier gehts weiter                                                  12.05.

Ausgebootet ?

8. Kubbgipfel ohne Niehoff ?

Der Vorsitzende Niehoff fühlt sich verschaukelt. Montag noch unter "Traktor Berlin" auf der Startliste, Dienstagabend ohne Rücksprache gestrichen. Sein potentieller Spielpartner bei einem anderem Team. "Was ist da los?" fragte er sich.

Dabei ist er wegen der verschobenen Klassenfahrt seiner Tochter, als er sich zwei Nächte hintereinander um die Ohren schlagen musste, schon gehandicapt ins Benefizturnier gegangen. Und nun das.

Zum anstehenden Gipfeltreffen am Samstag in Lichtenberg wird Niehoff wohl nicht teilnehmen können. Nun erwägt man doch in Zukunft eher an kleineren Kubbveranstaltungen auf dem Dorf teilzunehmen.

Der SSC scheint in diesem Jahr arg gebeutelt. Die vermeintliche einfache Vereinsregistereintragung scheint langsam zur Farce zu werden. Noch immer ist die Eintragung nicht erfolgt. Demzufolge keine Aufahme beim Bouleverband, daher auch keine Teilnahme an Meisterschaftsspielen möglich.

Bei Kubbturnieren macht es nur Sinn zu melden, wenn das kleine Team komplett ist, ansonsten macht es keinen Sinn, wie man sieht.                                                                                                  26.04

Fehlstart in die Kubbsaison

Nur 35. Platz für Berlin CS/SSC Inkognito beim 5. Benefizturnier

Sorgten für optisches Aufsehen: Die Billiard Champions aus der Quelle in Berlin
Sorgten für optisches Aufsehen: Die Billiard Champions aus der Quelle in Berlin

Kubb Benefizturnier von Kubbfreunde durstiges Holz Berlin e.V.  mit Hoch und Tiefs.

Regen und Sonne waren ebenso wechselhaft, wie die Konzentrationsfähigkeit der Kubber im Stadion Rehberge.

Niehoff fand seine Form nicht und haderte mit sich selbst. Dabei begann alles gut für die Spielgemeinschaft Berlin CS / Inkognito beim Benefizturnier. 

Gegen die Newcomer "Lightmountain" aus Lichtenberg gab es für Patric Hag und Helmut Niehoff einen, zwar nicht überzeugenden, aber immerhin einen Sieg. Das war doch schon ein guter Auftakt. Gegen die favorisierten Schweden "Auh-laug-Eth II" aus Gotland verlor man nur knapp nach 29 Minuten. In der Vorrunde wurden alle Spiele mit einer 30 minütigen begrenzten Spielzeit ausgetragen. Gegen die "Falklinge" ging es leider schneller. Im letztem Gruppenspiel tat man sich gegen die "Leipziger Hülsenhobler" ziemlich schwer und verlor ebenfalls.

Hier gehts weiter    

Start in die Kubbsaison 2017

Gemeinsam mit Berlin CS

Berlin CS (Archivbild)
Berlin CS (Archivbild)

Am 22. April beginnt für den SSC die Kubb-Saison 2017. Während Zoey sich auf Klassenreise befindet, spielt Papa Helmut zusammen mit dem Team Berlin CS beim Benefizturnier des "Durstigen Holz" in Berlin-Wedding. Berlin CS kann dadurch mit zwei Teams am Wettbewerb teilnehmen.

Der Erlös aus Teilnahmegebühren und Verkauf von Speisen und Getränken wird vom Veranstalter Kubbfreunde durstiges Holz traditionsgemäß wieder einer gemeinnützigen Organisation gespendet.                                    18.04.

Frischekick

Wellness - Trainingslager im Allgäu

Zur Vorbereitung auf die neue Saison fuhr die Crew des SSC erstmals in ein Trainingslager. Die Fahrt führte uns ins Allgäu.

Viel Sport und Entspannung und gesunde Ernährung stand auf dem Programm.

In 3 Wochen wurde siebenmal der Nordic Walking Parcour auf verschieden langen Strecken durchkämmt. Eine schöne Aufgabe, denn im Allgäu gabs erhebliche Höhenunterschiede zu bewältigen.

Um sich speziell auf das Kubb-Gipfeltreffen Ende April vorzubereiten erklomm man den Hausberg "Hochgrat" (1834 m), wo zahlreiche Alpengipfel zu sehen waren. Eine atemberaubende Kulisse.

Mehr zum Höhentrainingslager hier                                                                                                     08.04.

Kubb Ausblicke

Kubb- Saisonausblick 2017

Kubb-Media hat im Vorfeld der Saison einzelne Personen aus Teams und Vereinen angeschrieben und sie nach ihren Erwartungen und Highlights für das kommende Jahr gefragt.

Wir wurden zwar nicht gefragt, aber der Vorsitzende Niehoff beantwortete nachfolgende Fragen für diese Webseite.

1. Was war Dein Highlight in der Kubbsaison 2016?

HN: Highlight war natürlich die EM im Sommer mit meinen "alten" Mitspielern wo wir unsere Platzierung von 2014 bestätigen konnten. Erwähnen möchte ich auch die Teilnahme an der Berliner Kubbliga und die gute Platzierung beim World Mixed Masters.

2. Worauf freust Du Dich im Kubbjahr 2017 am meisten?

Auf die EM, Liga und viele alte und neue Kubbfreunde
3. Was können wir im Jahr 2017 von Dir und Deinem Team/Verein erwarten?

Schwer zu sagen. Wir suchen natürlich Zuwachs. Wir versuchen etwas erfolgreicher in der Liga abzuschneiden. Bei der EM werden wir diesmal wohl keinen Mittelfeldplatz erreichen können. Nicht letzter zu werden wäre ein Erfolg. Demnächst fahren wir ins Trainingslager um mental und überhaupt auf die neue Saison vorbereitet zu sein.
4. Welches Team wird Deiner Meinung nach das Kubbjahr 2017 dominieren?

Die üblich Verdächtigen. Kubbings, Gipfelstürmer, Ruckzuck-Variationen, Fortschritt99 und die Durstigen. Es sind aber auch noch andere Teams am Start, die für eine Überraschung gut sind.
5. Was möchtest Du noch zur Kubbsaison 2017 loswerden?

Gute Frage. Ich würde mich über einhaltliche Regeln freuen. Passend dazu bin ich für die 8 m Regel.                                                                                                                                                           11.03.

Deutsche und Weltrangliste Kubb

Zum Abschluss des Kubbjahr 2016 gibt es natürlich die Kubbwiki Champions Globus Rangliste

( Team ). Auf Grund aller vorliegender Daten ergibt sich folgende Top 300 Kubb-Rangliste.

Bestes Kubbteam der Welt (KUBBWIKI WORLD CHAMPION 2016) sind wieder die

*************************************************************************
Gipfelstürmer - Deutschland - 1058 Punkte
*************************************************************************

Auf Platz 155: SSC Inkognito 12

Die Falkenhagener FeldKubber (mit Zoey und Helmut) verpassten knapp den Einzug in die

Top 300.

In der Deutschen Rangliste landete der SSC Inkognito 12 auf dem 90. Platz.   Quelle: kubbwiki.de

Alltime Medals Ranking

SSC mit Holzfeuer Hameln auf Platz 50

Die 15. Kubbsaison in Deutschland ist sozusagen beendet. Kubb-deutschland.de zog ein Fazit und vereinte alle bisher stattgefundenen Kubbturniere in einem Ranking. Im Alltime Medals Ranking wurden alle Turniere von 2002 bis einschließlich 2016 mit mindestens 15 teilnehmenden Teams berücksichtigt.

Gewertet wurden dabei die ersten vier Plätze. Mit dabei auf Platz 50 der SSC Inkognito mit dem Team Holzfeuer Hameln, die 2015 das Turnier in Esperde gewinnen konnten.

Deutsches Kubb-Ranking

Zoey und Helmut Niehoff
Zoey und Helmut Niehoff

Die erste Saison des Kubb-Rankings des Deutschen Kubb Verband ist beendet. 142 Teams und 519 Einzel-spieler wurden gewertet.

Vom SSC gelang nur Zoey und Helmut Niehoff der Sprung in die Einzelrangliste. Auf Platz 392 wird Helmut geführt, Platz 514 sprang für Zoey heraus.

Obwohl die Teilnahme an der EM und WMM erfolgte taucht das SSC-Team nicht in der Teamwertung auf. Grund dafür ist, dass nur die ersten 24 Teams eines Turniers gewertet wurden. Demzufolge gabs dort leider auch keine Punkte für die Einzelwertung. Platz 1 in der Teamwertung belegen die Gipfelstürmer.

Mit den Kubbern geht es aufwärts

In der aktuellen Rangliste

"Kubbwiki Champion Deutschland" ist das Kubbteam des SSC Inkognito 12 wieder gut platziert. Das Team liegt an 44. Position.

In der "Kubbwiki Champions Globe Rangliste" , der inoffiziellen Weltrangliste, stehen die SSCer auf den 80. Platz. Zu den erfolgreichen Kubbern vom SSC gehören 2016  Karola, Steffi, Luzie, Fred, Zoey und Helmut, die im laufendem Jahr in verschiedenen Konstellationen gespielt haben. Beide Ranglisten werden übrigens weiterhin von den "Gipfelstürmern" aus Berlin angeführt.                                 06.10.

Höhepunkte im Wedding

4. Kubb Benefizturnier Berlin

Der Erlös aus Teilnahmegebühren und dem Verkauf des gespendeten Essens wurde wieder einer gemeinnützigen Organisation gespendet.

Der diesjährige Spendenbetrag beträgt 1500€ und damit wurde ein neuer Rekord aufgestellt.

Es war ein toller Tag und alle hatten viel Spaß.

Die Hanne-Sobek-Sportanlage in Berlin-Wedding erlebte ein hochspannendes Turnier, welchesvon den BF Durstiges Holz Berlin ausgerichtet wurde. Als erstes Team schaffte es "Tschepetto und sini Kubbcrew" aus der Schweiz den Einzug ins Finale und gewann es gegen FSKBNDHRZKKCFSKB-freien Hölzer in 2 Sätzen. Das Spiel um Platz 3 entschied dann der Weltmeister Gipfelstürmer aus Berlin für sich und sicherte sich so doch noch den Podestplatz.

Ein weiterer Höhepunkt des Turnieres sollte das Speedkubbturnier darstellen. Den ganzen Tag konnte gegen die Uhr angetreten werden. Die vier Schnellsten (Nr.1 Gjulio mit 22 sek. !!!)spielten dann im direkten Duell den Sieger aus. Dabei kam es zu irrsinnig knappen Entscheidungen welche, und das ist ein Novum im Kubbsport, per Videobeweis entschieden werden mussten. Jedoch hat auch die Technik hier ihre Grenzen. So konnte kein Sieger im Spiel um Platz 3 ausgemacht werden, sodass kurzerhand sich dieser Platz geteilt werden musste. Im Finale war die Nervosität beider Finalisten spürbar sodass es etwas dauerte bis beide frei auf spielen konnten. Dann jedoch ging es heiß her. Letztlich rutschte Gjulio das entscheidende Wurfholz, beim zeitgleichen Wurf auf den König, aus der Hand sodass Johan aus Gotland sich den Titel sichern konnte und somit den ersten Speedkubbtitel der Geschichte nach Schweden bringt.

Später Erfolg

Zu späten Ehren kommt das Kubb-Team des SSC Inkognito 12, dass im Juni 2014 erfolgreich bei der Kubb Open in Lengende angetreten ist. Nach dem nun nach ca. 2 Jahren die Ergebnisliste veröffentlicht worden ist, stellte man fest dass man nicht nur einen tollen 26. Platz in der Gesamtwertung belegte (von 113), sondern ebenfalls den 10. Platz der Niedersachsenmeisterschaft erreichte. Das ist aller Ehren wert. Die Hölzer warfen erfolgreich Luzie, Helmut, Margot, Steffi und Fred.

2016 wollen Margot und Steffi das "Holzfeuer Hameln" wieder brennen lassen und ihren Titel in Esperde verteidigen. Leider findet am gleichem Tag das Turnier in Lengede statt.

Auch in Oldendorf wird man wieder an den Start gehen. Fest gebucht ist auch wieder die Europameisterschaft in Berlin, wo das Team des SSC wieder gemeinsam antreten wird. Im Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark werden etwa 100 Teams aus ganz Europa erwartet. Titelverteidiger sind das Team Kubb'ings aus Rostock.

Keinen Boden verloren

Kubb: Deutsche- und Weltrangliste 2015 veröffentlicht

v.l. Margot, Luzie, Steffi, Fred
v.l. Margot, Luzie, Steffi, Fred

In der zum Jahresende veröffentlichten Rangliste

"Kubbwiki Champion Deutschland" hat das Kubbteam des SSC Inkognito 12 gegenüber dem Vorjahr scheinbar an Boden verloren und ist nicht mehr unter den Top 180 vertreten. Beim 2. Blick erkennt man aber dass die Kubber 2015 genauso erfolgreich waren wie im Jahr zuvor, wenn nicht sogar besser.

Während  "Die dreisten Kubber" mit H.Niehoff auf

Platz 13 rangieren, belegt ein Team namens "Holzfeuer Hameln" den 86. Rang. Dahinter verbergen sich M.Tramm und S.Herrmann vom SSC, die das Turnier in Esperde gewannen.

In der "Kubbwiki Champions Globe Rangliste" , der inoffiziellen Weltrangliste, stehen "Die dreisten Kubber" mit Niehoff auf den 34. Platz. Das Hamelner Holzfeuer brennt auf den 164. Platz. Zu den erfolgreichen Kubbern vom SSC gehören  Margot, Steffi, Luzie, Fred, Klaus und Helmut, die im Jahr 2015 in verschiedenen Konstellationen gespielt haben. Beide Ranglisten werden übrigens von den "Gipfelstürmern" aus Berlin angeführt.

Erfolgreiches Kubbjahr 2014

In der zum Jahresende veröffentlichten Rangliste

"Kubbwiki Champion Deutschland" rangiert das Kubbteam des SSC Inkognito 12 auf Platz 33. Suuuuper Leistung. In der "Kubbwiki Champions Globe Rangliste" , der inoffiziellen Weltrangliste, steht das Team auf den 180. Platz. Auf den ersten Platz rangieren jeweils die Gipfelstürmer aus Berlin.

Von links Luzie, Helmut, Margot, Fred und Steffi. Zu den erfolgreichen Kubbern gehörten außerdem Sonja und Zoey. Jahreshöhepunkt war zweifellos die Teilnahme an der Europameisterschaft in Berlin.