26. Platz 2018 Kubb Weltmeisterschaft 2er Mixedteams

  9. Platz 2018 Kubb Europameisterschaft (6er Team)

46. Platz 2014 Kubb Europameisterschaft (3er Team)

12. Platz 2016 DM Setzbügeleisen-Eisschiessen

10. Platz 2018 DM Jugend Setzbügeleisen-Eisschiessen

26. Platz 2014 Deutsche Meisterschaft Carcassonne

10. Platz 2013 Niedersächs. Landesmeisterschaft Pétanque 2:2

12. Platz 2016 Berliner Landesmeisterschaft Pétanque 55plus

           Willkommen auf unserer Webseite

Bouletraining

Berlin-Spandau, 19.09.18

Zur Erinnerung: Nach der gelungenen Premiere findet auch am morgigen Donnerstag (20.09.) wieder das Bouletraining des SSC im Wröhmännerpark statt.

Beginn auf dem gut bespielbaren Boden ist um 14.30 Uhr.

Winterserie geplant

Archivbild vom 1. Adventsboule 2012
Archivbild vom 1. Adventsboule 2012

Berlin-Spandau, 17.09.18

Beim SSC wird eine Winterserie geplant.

Der Vorsitzende Niehoff brütet derzeit die Modalitäten aus. Schon bei den "Bouletown Rats" aus Hameln rief er eine Winterserie ins Leben, die bis heute noch Bestand hat.

Beginn soll schon im Oktober sein.

Lose geplant ist der 6. Jahrestag des SSC, nämlich der 4. Oktober.

Die Winterserie soll donnerstags an den Trainingstagen stattfinden. Wenn weniger als

4 Spieler anwesend sind gibt es keine Serienwertung.

Sollten aber zu dem Zeitpunkt noch Vereinsmeisterschaftsspiele offen sein (1:1 + 2:2) haben diese Vorrang. Für beide Vereinsmeisterschaften wurde nun der 31. Oktober als letzter möglicher Spieltermin bestimmt. Spiele die bis dahin nicht gespielt wurden, werden gewertet.

Charlottenburger Sommermêlée

Archivbild
Archivbild

Berlin-Charlottenburg, 15.09.18

Am Freitagabend kehrte Helmut mit

2 Niederlagen vom Charlottenburger Sommermêlée zurück.

Dabei ging er in beiden Spielen mit seinen Partnern mit 3:0 bzw. 2:0 in Führung. Ab der 3. Aufnahme aber dominierte der Ranglistenführende Michael Kienscherf mit seinem Partner die erst Partie und ließ Robert Schäfer und Helmut beim 3:13 keine Chance.

Im 2. Duell lagen Michael Niele und Helmut nach der kuzeiten Führung bereits 4:8 zurück, bevor beiden mit einem Vierer der Ausgleich zum 8:8 gelang. Im sicherem Gefühl das Spiel drehen zu können ließen dann aber beide nach und dem Gegner gelang das gleiche Kunsstück und konnterte zum 8:12 Spielstand. Damit war der Bann gebrochen. Das 8:13 war dann nur noch reine Formsache.

In der Rangliste konnte sich Helmut damit natürlich nicht verbessern. Um noch unter den ersten 100 zu kommen müsste ihm in den beiden letzten Spieltagen mindestens ein Sieg gelingen.

Ralf, der nicht antrat, wird wohl seinen Platz unter den Top 30 behalten. Petra bleibt knapp hinter Helmut.

Gelungene Premiere

Berlin-Spandau, 14.09.18

Die Premiere ist gelungen. Am 13. September fand das

1. Bouletraining des SSC im Wröhmännerpark statt.

Der Umzug hat sich gelohnt. In Hinblick auf die Zeitumstellung im Oktober (hoffentlich die letzte) findet das wöchentliche Training (außer in der Bouletreffwoche) bereits um 14.30 Uhr statt.

Der Bouletreff bleibt davon unberührt. Dieser findet nach wie vor auf dem Westerwaldplatz statt. Da sich aber der Sommer dem Ende zuneigt und demnächst wieder an der Uhr gedreht wird, findet der Bouletreff ab November samstags statt. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Der Boden im Wröhmännerpark ist zwar etwas anders, aber er lässt sich gut bespielen

Warum kein Training auf dem Westerwaldplatz statt findet ist schnell erklärt. Einige Leute fühlen sich von der Handvoll Boulern gestört. Sie möchten sich lieber mit ner Flasche Bier auf den Bänken herumlümmeln und ihre Hunde herumlaufen lassen. Es geht soweit, dass man während der Spiele mit Absicht langsam über die Bahn schlendert, damit das Spiel unterbrochen wird und dann auch noch herum meckert. Uns wird das auch zu gefährlich. Nicht auszudenken wenn mal eine Kugel trifft. Leider sind es vorwiegend ältere Leute, denen man eigentlich einen gesunden Menschenverstand zugestehen sollte. Leider blieben angebotene Gespräche erfolglos.

Der Vorsitzende Niehoff hat den Bouletreff im Auftrag und Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Falkenhagener Feld und dem SSC bisher reibungslos durchgeführt.

Wir, der SSC Inkognito 12, wollen nur Spiel, Sport und Spaß. Jeder kann bei uns mitmachen.

Der SSC stellte sich vor

Berlin-Spandau, 11.09.18

In der August-Ausgabe von "Unser Havelland - Falkensee aktuell" wurde der SSC Inkognito 12 Berlin vorgestellt.

Berichtet wurde über die Aktivitäten des Vereins.

Besonders erwähnt wurden die Sportarten Kubb, Boule und das Bügeleisen-Eisschießen.

Das Interview mit dem Vorsitzenden Niehoff fand Mitte Juli im Wröhmännerpark statt.

Ein besonderer Dank geht an Petra und Ralf, die sich zusammen mit Helmut für die Fotos zur Verfügung gestellt haben.

Ergänzend zu dem Artikel sei folgendes gesagt:

Der Kubbtreff geht ab sofort in die verdiente Winterpause.

Die erfolgreichsten Kubber des SSC waren 2018 Zoey und Helmut (beide 26. Platz WMM), Frauke (53. Platz EM) und Ralf (Vizemeister Kubbliga Spandau). Der Kubbtreff wird 2019 ab März oder April fortgesetzt.

Der Bouletreff geht ab November weiter und zwar jeden

1. Samstag im Monat um 14.30 Uhr auf dem Westerwaldplatz. Das Bouletraining findet in den Wochen ohne Bouletreff jeweils donnerstags um 14.30 Uhr statt.

Erfolgreichste Bouler 2018 sind bisher Petra, Zoey, Ralf und Helmut (Teilnahme an Berliner Boulemeisterschaften)

Die nächste DM im Setzbügeleisen-Eisschiessen findet am

16. März 2019 in Braunlage statt. Zoey und Helmut wollen wieder teilnehmen, Unterkunft ist bereits reserviert.

Über weitere Teilnehmer würde sich der Vorsitzende freuen.

26. Platz für Zoey und Helmut

World Mixed Masters of Kubb - Weltmeisterschaft für 2er-Mixedteams

Berlin-Lichtenberg, 26.08.18 / akt. 29.08.

Am Samstag (25.08.) starteten Zoey und Helmut beim World Mixed Masters of Kubb (WMM) in Lichtenberg. Erstmals wurde dieses Turnier als Weltmeisterschaft für 2er- Mixedteams ausgetragen.

Nach den zuletzt doch fast tropischen Sommertemperaturen, war es an diesem Samstag bei ca. 23 Grad recht angenehm zu spielen. Jedenfalls so lange bis der Regen kam.

Im ersten Spiel der Vorrunde, im Stadion

"1. Mai" in Lichtenberg hatte man gleich das favorisierte Team "Rone kastar hit" aus Schweden als Gegner. Zoey und Helmut ließen sich aber nicht beeindrucken und legten gleich in der 1. Aufnahme 3 Basis- kubbs der Schweden um. Was für ein Auftakt. Leider trat im Folge des Spiels die alte SSC-Schwäche zu Tage. Nachdem die Feldkubbs nicht alle weggeräumt wurden, konnte der Gegner ins Feld und drehte das Spiel. Nach weiteren Niederlagen gegen "Ich fühl mich Pro Secco" aus Berlin/Potsdam und "Kubb Ensemble Königsholz" aus Zittau belegten die SSCer den 4. Gruppenplatz.     Hier weiterlesen

SSC Inkognito 12